Archiv der Kategorie: Projekte

Digitalisierung in der Bildung: Alles Tablets, oder was?

Digitalisierung wird oft als Heilsbringer für die Lösung von Problemen und Herausforderungen angesehen – auch und gerade in der Bildung. Doch je lauter der Ruf nach Veränderungen, um die Lernwelt zukunftssicher zu gestalten, umso mehr Kritiker melden sich ebenfalls zu Wort. Was spricht für die Digitalisierung an Schulen, Hochschulen und Weiterbildungsinstituten – und was dagegen? In jedem Fall verdeutlicht die Diskussion, in welch großem Umbruch sich das Thema Bildung in Deutschland befindet.
Digitalisierung in der Bildung: Alles Tablets, oder was? weiterlesen

MotionMiners: Manuelle Prozesse und ungesunde Bewegungen automatisch erkennen

In Fabrik- und Lagerhallen kommt es nicht nur auf optimale Arbeitsabläufe an. Nicht weniger wichtig ist die Frage, ob sich die dort arbeitenden Menschen richtig, also ergonomisch bewegen.
Um dies zu erkennen, hat das Dortmunder Startup MotionMiners ein Verfahren entwickelt, dass neben der vollautomatischen Analyse von manuellen Prozessen auch ungesunde Bewegungen von Mitarbeitern identifizieren kann.

Lesen oder zuschauen – Sie haben die Wahl: Schauen Sie sich das untenstehende, knapp 3-minütige Video an. Oder lesen Sie den Artikel darunter.

MotionMiners: Manuelle Prozesse und ungesunde Bewegungen automatisch erkennen weiterlesen

Cloud & Heat – mit der Abwärme von Rechenzentren Gebäude heizen

Aufmacherbild: (C) Cloud & Heat

Wo elektronisch gerechnet wird, entsteht Wärme. Besonders hohe Rechenleistung produziert besonders viel Wärme. Das gilt für den privaten PC genauso wie für Rechenzentren. Nicht umsonst sind Serverfarmen und Datacenter heute in der Regel mit aufwändigen Klimaanlagen ausgestattet. Das Problem dabei: Zum Energiebedarf für den Betrieb der IT-Systeme kommt dann auch noch der Energiebedarf für die aktive Kühlung.

Blickt man auf Prognosen, wie sich der Bedarf an Rechenzentren, IT-Systemen und Netzwerken in den nächsten Jahren entwickeln wird, wird schnell klar: Die Kurven zeigen exponential nach oben. Zumindest am Energieeinsatz für die Kühlung solcher Systeme möchte das Dresdener Startup Cloud & Heat etwas ändern – und hat mit seinen Konzepten schon erste Pilotkunden überzeugen können.

Cloud & Heat – mit der Abwärme von Rechenzentren Gebäude heizen weiterlesen