Schlagwort-Archive: Smart Grid

Clevere Energie-Verteilung durch Smart Grids? Läuft!

Aufmacherbild: (C) E-Politik.de / Screenshot Youtube

Dass Smart Grids ein wichtiger Baustein für die Energiewende sind, haben sie schon in Modellregionen bewiesen. Stellten die Stromnetze früher nur die Energie bereit, damit Stromverbraucher sich quasi wahllos „bedienen“ konnten, sorgt nun eine intelligente Steuerung unter Einbeziehung von Erzeugern und Speichern dafür, dass die Energie möglichst immer effizient und bedarfsorientiert genutzt wird. Doch dahinter steckt ein ganz schön großer Aufwand.
Clevere Energie-Verteilung durch Smart Grids? Läuft! weiterlesen

Energiewende: komplexe Herausforderungen für sichere Energieversorgung in Zukunft

Aufmacherbild: (C) Armin Kübelbeck via Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Mit der Energiewende hat sich Deutschland eine anspruchsvolle Herausforderung gestellt. Wenn das Ziel ist, von fossilen Ressourcen ebenso wie auch von der Atomkraft unabhängig zu werden, wird die zuverlässige und bezahlbare Versorgung mit Energie zu einer komplexen Aufgabe. Erneuerbare Energiequellen spielen dabei eine wichtige Rolle, aber keinesfalls die einzige. Auch Transport und Speicherung von Energie, bedarfsgerechte Steuerung des Stromnetzes sowie die Einsparung von Energie auf der Verbrauchsseite sind Faktoren, von denen das Gelingen der Energiewende abhängt.

Energiewende: komplexe Herausforderungen für sichere Energieversorgung in Zukunft weiterlesen

Social Energy: Bürger teilen smarten Strom

Irgendwo in diesem Moment, tausendfach in Deutschland: Die Solaranlage des Nachbarn produziert mehr Strom als er selbst benötigt. Naheliegende Frage: Warum kann man ihm davon nicht etwas abkaufen? Die Antwort: Weil Konzerne dazwischen hängen – aber vielleicht nicht mehr lange: Smarte Lösungen auf Basis von Big Data vernetzen die Solaranlagen der Bürger virtuell und effizient. Willkommen in der Share Economy!
Social Energy: Bürger teilen smarten Strom weiterlesen