Archiv der Kategorie: Projekte

Cloud & Heat – mit der Abwärme von Rechenzentren Gebäude heizen

Aufmacherbild: (C) Cloud & Heat

Wo elektronisch gerechnet wird, entsteht Wärme. Besonders hohe Rechenleistung produziert besonders viel Wärme. Das gilt für den privaten PC genauso wie für Rechenzentren. Nicht umsonst sind Serverfarmen und Datacenter heute in der Regel mit aufwändigen Klimaanlagen ausgestattet. Das Problem dabei: Zum Energiebedarf für den Betrieb der IT-Systeme kommt dann auch noch der Energiebedarf für die aktive Kühlung.

Blickt man auf Prognosen, wie sich der Bedarf an Rechenzentren, IT-Systemen und Netzwerken in den nächsten Jahren entwickeln wird, wird schnell klar: Die Kurven zeigen exponential nach oben. Zumindest am Energieeinsatz für die Kühlung solcher Systeme möchte das Dresdener Startup Cloud & Heat etwas ändern – und hat mit seinen Konzepten schon erste Pilotkunden überzeugen können.

Cloud & Heat – mit der Abwärme von Rechenzentren Gebäude heizen weiterlesen

Flugtaxis – Utopie oder schon bald im Einsatz?

Sind Flugtaxis pure Utopie oder eine realistische Option im künftigen multimodalen Nahverkehr? Hält ihre Technik, was sich Visionäre und Start-ups von ihr versprechen? Wie steht es um die gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Zulassungsanforderungen für „Urban Air Mobility“? Und wie nachhaltig sind die angedachten Verkehrskonzepte eigentlich?

Aufmacherbild: Lilium

Flugtaxis – Utopie oder schon bald im Einsatz? weiterlesen

Künstliche Intelligenz erschafft künstliche Realität

Mehr und mehr erobert Künstliche Intelligenz unseren Alltag – auch im Bereich der Medien und sozialen Netzwerke. Auf Basis nahezu unendlicher Daten können Computer erstaunlich realistische Medieninhalte generieren. Noch sind KI-Anwendungen, die Bilder, Videos, Stimmen und Ähnliches  manipulieren, nicht perfekt. Doch es ist fraglich, wie lange wir Menschen die Unterschiede noch erkennen können.

Quelle des Aufmacherbildes: YouTube / Christian Theobalt

Digitale Inhalte bestimmen unseren medialen Alltag. Doch Filme, Fotos, Geschichten, selbst Kommentare in sozialen Netzwerken werden jetzt schon immer besser von KI-Anwendungen verändert oder überhaupt erst kreiert. Nicht immer dienen solche Eingriffe der Manipulation oder anderen bösen Absichten. Aber die Veränderungen an der digitalen Wiedergabe einer vermeintlichen Realität sind mittlerweile so gut, dass wir auch Missbrauchsgefahr im Blick behalten sollten.

Künstliche Intelligenz erschafft künstliche Realität weiterlesen