Archiv der Kategorie: Projekte

Der intelligente Operationssaal wird Teil des Ärzteteams

Ein interessantes Projekt zum Thema Digitale Medizin stellt das ICCAS – das Innovation Center Computer Assisted Surgery – der Universität Leipzig vor: den intelligenten Operationssaal.

Die Technik im Operationssaal soll selbstständig erkennen, welche Einstellungen und Instrumente das Operationsteam braucht. Sie soll beispielsweise die Beleuchtung nach Bedarf einschalten, aber auch Instrumente vorbereiten oder die Mediziner bei der Einschätzung von Risiken unterstützen. In der heutigen Ausbaustufe handelt es sich sozusagen um automatisierte Assistenzfunktionen im OP.

Wie Stefan Franke vom ICCAS erklärt, basiert das System auf mathematischen, „evidenzbasierte“ Modellen und umfangreicher Sensorik. Die mathematischen Modelle lernen aus tatsächlich durchgeführten Operationen dazu und können sich so etwa bestimmten Vorlieben eines Arztes oder bestimmten Abläufen innerhalb eines Krankenhauses anpassen.

Die Lösung bringt Erleichterungen für das Operationsteam und trägt dazu bei, dass der Fluss des medizinischen Eingriffs möglichst wenig durch die unterstützende Technik gestört wird. Das weitere Ziel ist laut Stefan Franke, dass der intelligente Operationssaal in integrierter Teil des Operationsteams wird.

Den aktuellen Stand zeigt das folgende Video (3:18 min):

 

 

Smart Rain – App-gesteuertes Bewässerungsmanagement in der Landwirtschaft

Wenn es längere Zeit nicht regnet, kann die Natur eine helfende Hand gebrauchen – beispielsweise durch Beregnung. Ein führender Anbieter in diesem Bereich ist die österreichische Bauer Group mit ihren rund 80 Jahren Erfahrung. Neben spezialisierten Beregnungsmaschinen bietet das Unternehmen seit einiger Zeit auch eine GPS-unterstützte App an: Mit „SmartRain“ lassen sich Bewässerungsanlagen über Smartphone oder Tablet steuern und verwalten.

Smart Rain – App-gesteuertes Bewässerungsmanagement in der Landwirtschaft weiterlesen

Digitale Spiegel: Kameras statt Innen und Außenspiegel am Auto

Geht es nach dem Automobilzulieferer Continental ist die Zukunft spiegellos. Der Technologiekonzern demonstrierte ein Kamera-Monitor-System, das die Außen- und Innenspiegel eines Pkw ersetzen soll. Ein Serieneinsatz des Systems könnte nicht mehr weit entfernt sein.

Digitale Spiegel: Kameras statt Innen und Außenspiegel am Auto weiterlesen