Alle Beiträge von Hannes Rügheimer

1983 begann ich gemeinsam mit meinem damaligen Schulfreund Christian Spanik, unsere ersten Fachbücher und -artikel über Heimcomputer & Co. zu schreiben. Wer hätte damals gedacht, wie sehr diese Technik unser aller Leben umwälzen würde, und dass wir 25 Jahre später alle einen Hochleistungcomputer in unserer Tasche tragen würden? Seither begleite ich diese Entwicklung als Fachjournalist und bin nach wie vor fasziniert von der digitalen Revolution und ihren Auswirkungen.

Inside KI: KI, Erkenntnis und Wahrheit

In der nunmehr neuen Folge unserer Reihe „Inside KI“ schlägt Dr. Leon R. Tsvasman eine Brücke zwischen Philosophie und KI: Welche Rolle kann Künstliche Intelligenz bei der Suche nach Erkenntnis spielen? Und liegt in ihr vielleicht sogar ein Schlüssel, damit sich menschliche Gesellschaften wieder auf ein gemeinsames Verständnis von „Wahrheit“ verständigen können?

Aufmacherbild: Gerhard Altmann via Pixabay 

Inside KI: KI, Erkenntnis und Wahrheit weiterlesen

Inside KI: KI und Gesundheit

Wenn es um das Zusammenspiel von KI und Gesundheit geht, ergeben sich noch viel weiter reichende Perspektiven als etwa die Analyse von Computertomografien oder Röntgenbildern per Machine Learning. In der vorliegenden Folge unserer Reihe „Inside KI“ zeigt Dr. Leon R. Tsvasman eine wesentlich breitere Vision des „gesunden“ Zusammenlebens von Mensch und KI: Infosomatische Medizin. 

Aufmacherbild metamorworks via iStockPhoto

Inside KI: KI und Gesundheit weiterlesen

Wie Vorzeigeregionen bei der Energiewende helfen

Die Mission Innovation Austria Week musste von 2020 auf Ende April 2021 verschoben werden. Doch die Iniatioren, das österreichische BMWK und der österreichische Klima- und Energiefond, sind in der Zwischenzeit online aktiv. Wo sie etwa mit „Vorzeigeregionen“ gelungene Beispiele aus der Praxis präsentieren.

Mit der Mission Innovation Austria Week (kurz: MIAW) wurde vom österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und dem österreichischen Klima- und Energiefonds ein Forum für all jene Menschen geschaffen, die mit der Entwicklung und modellhaften Umsetzung von neuen Technologien und Lösungen den Veränderungsprozess des Energiesystems aktiv mitgestalten. Corona-bedingt musste die Veranstaltung auf Ende April 2021 verschoben werden. Doch in der Zwischenzeit sind Initiatoren und Vorzeige-Projekte online aktiv.  Denn sie alle vertreten die Überzeugung: Wenn die Energie-Wende mit smarten digitalen Mitteln gelingen soll, dann braucht es Praxis und Mut zur Umsetzung.

Wie Vorzeigeregionen bei der Energiewende helfen weiterlesen