Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Wohin geht es in Digitalien? Folge 5: Bildungswesen – Weiterführende Schulen

Bereits vor der Pandemie hatte die Politik ansehnliche Summen für eine Digitalisierung der Schulen bereit gestellt. Corona sorgte dafür, dass alles noch ein bisschen schneller ging als erwartet. Für manche zu schnell. In der vorliegenden Folge unserer Serie „Wohin geht es in Digitalien“ nehmen wir den Stand der Dinge in Sachen Digitalisierung weiterführender Schulen unter die Lupe.

Aufmacherbild: Pixabay/Gerd Altmann

2019 wurde in Deutschland der Digitalpakt Schule beschlossen. Sechs Milliarden Euro wollten damals Bund und Länder in die Digitalisierung der Schulen investieren – mittlerweile sind es sogar schon sieben Milliarden geworden. Das macht rechnerisch für jede der 32.228 Schulen in Deutschland rund 186.000 Euro. Auch in Österreich gibt es seit Juni 2020 einen 8-Punkte-Plan zur Digitalisierung im Bildungswesen. Er ist mit 250 Mio. Euro finanziert. Damit stehen einer  einzelnen österreichischen Schule mit rund 45.000 Euro aber noch deutlich weniger als einer deutschen Bildungseinrichtung zur Verfügung.

Wohin geht es in Digitalien? Folge 5: Bildungswesen – Weiterführende Schulen weiterlesen

Die wichtigsten Technologietrends 2022

Was sind die bestimmenden Technologietrends 2022? In insgesamt sechs Folgen haben wir in den letzten Wochen unter die Lupe genommen, welche technologischen Entwicklungen das Jahr 2022 besonders prägen dürften. Im Folgenden bieten wir noch einmal den kompletten Überblick über die verschiedenen betroffenen Bereiche.

Aufmacherbild: Pixabay/Pexels 

Egal, welche Branche und welchen Teilbereich wir uns ansehen: Der Top-Trend 2022 heißt „(noch mehr) Digitalisierung“. Viele Sektoren sind dabei von dem unfreiwilligen Digitalisierungsschub durch die Corona-Pandemie gekennzeichnet. Sie profitieren von mehr Online, mehr digitalen Lösungen und mehr Technologie – leiden aber gleichzeitig unter den ungünstigen Rahmenbedingungen, die das Virus mit sich brachte. Und an längst nicht allen Problemen ist Corona schuld – Klimawandel, Medienkrise und Überlastung des Gesundheitswesens gab es schon vorher.

Hier nun als unser Überblick über Technologietrends, die nach unserer Einschätzung in den kommenden Monaten prägend sein dürften:

Die wichtigsten Technologietrends 2022 weiterlesen

Technologietrends 2022: Klimaschutz durch Digitalisierung

Videokonferenzen, Gebäudesteuerungen, Home-Office: Die Digitalisierung will der Stein der Weisen in Sachen Klimaschutz sein. Allerdings gilt es immer, genau hinzuschauen. Im ungünstigsten Fall könnten die Ergebnisse auch ins Negative kippen. Dennoch ist Klimaschutz durch Digitalisierung einer der Top-Technologietrends 2022.

Digitalisierung ist in Sachen Klimaschutz ein großer Trend und Hoffnungsträger. Besonders die Corona-Pandemie hat diese Hoffnung genährt. So hat Greenpeace bereits im Sommer 2020 in einer Studie vorgerechnet, dass das Arbeiten im Home-Office ein großes Einsparpotential für CO2-Emissionen birgt. Danach ließen sich, wenn nur 40 Prozent aller Arbeitnehmer an zwei Tagen der Woche von zu Hause arbeiteten, jährlich schon 5,4 Mio. Tonnen des Treibhausgases einsparen.

Aufmacherbild: Markus Spiske via Pexels
Technologietrends 2022: Klimaschutz durch Digitalisierung weiterlesen