Generative Adversarial Networks: Wenn künstliche Intelligenz künstliche Daten erschafft

Machine Learning basiert auf dem Training von KI-Systemen mit großen Datenmengen. Nach der Analyse vieler Trainingsdaten können neuronale Netze die von ihnen „erlernten“ Entscheidungswege auf neue Input-Daten anwenden und so beispielsweise den Inhalt von Bildern erkennen und klassifizieren. Doch es gibt auch ein anderes, nicht minder spannendes Anwendungsfeld: Künstliche Intelligenz kann auch ganz neue Daten erzeugen – und ermöglicht damit wiederum spezielle Funktionen vor allem in der Bild- und Videobearbeitung. Wir schauen genauer hinter die Kulissen von „Generative Adversarial Networks“.

Aufmacherbild: „Kaleidoskop“, (C) dp792 via Pixabay

Autor: Stefan Achleitner

Maschinelles Lernen ist die aktuell am weitesten verbreitete Art von künstlicher Intelligenz. Die damit realisierten Funktionen und Werkzeuge können den Anwendern großen praktischen Nutzen bieten – Beispiele dafür sind etwa die automatische Ergänzung von Texten beim Tippen von Kurznachrichten oder viele Arten von Bilderkennung. Ebenso können sie jedoch auch eher umstrittenen Zwecken dienen – zum Beispiel der Vorhersage von Nutzerverhalten oder Einkaufsvorlieben.

Generative Adversarial Networks: Wenn künstliche Intelligenz künstliche Daten erschafft weiterlesen

Interview mit Daniel Gille, T-Systems: Worum geht es bei der Plattform Digitale Netze und Mobilität?

Bei unserem Besuch des Digitalgipfels 2019 fragten wir Daniel Gille, Business Consultant T-Systems International GmbH und Teilnehmer der Digitalgipfel-Plattform Digitale Netze und Mobilität: Womit beschäftigen sich diese Plattform und ihre Fokusgruppen? Welche Lösungsansätze hat sie zu den Themen Netzausbau und Intelligente Mobilität erarbeitet?

Auf dem Digitalgipfel 2019, der am 28. und 29. Oktober 2019 in Dortmund stattfand, sprachen wir mit Daniel Gille, Business Consultant T-Systems International GmbH und Teilnehmer der Digitalgipfel-Plattform Digitale Netze und Mobilität.

Interview mit Daniel Gille, T-Systems: Worum geht es bei der Plattform Digitale Netze und Mobilität? weiterlesen

Interview mit Dr. Dirk Wössner, Deutsche Telekom AG, zum 5G- und Mobilfunkausbau

Bei unserem Besuch des Digitalgipfels 2019 sprachen wir mit Dr. Dirk Wössner, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG: Wie können der Mobilfunk-Netzausbau und der 5G-Ausbau noch besser gelingen? Wie begegnet die Telekom Bedenken von Bürgerinitiativen? Und welche Rolle spielt das Leitthema des Digitalgipfels 2019. Digitale Plattformen, für die Telekom?

Auf dem Digitalgipfel 2019, der am 28. und 29. Oktober in Dortmund stattfand, sprach die Intelligente Welt mit Dr. Dirk Wössner, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG. Auch hier haben Sie wieder die Wahl: Schauen Sie sich das knapp vierminütige Interview im Video an – oder lesen Sie die Textfassung darunter.

Interview mit Dr. Dirk Wössner, Deutsche Telekom AG, zum 5G- und Mobilfunkausbau weiterlesen

Visionäre, Forscher, Abenteurer – wenn digitale Wissenschaft auf Journalismus trifft