Schlagwort-Archive: Smartphone

Sicherheit im Internet Teil 12: Das Smartphone, Sicherheitslücke in der Hosentasche

An Smartphones denkt man zumindest nicht zuallererst, wenn es um die Frage nach der Cybersicherheit geht. Doch das könnte ein Fehler sein. Cyberkriminelle geben sich viel Mühe und lassen sich eine Menge einfallen, um von den mobilen Telefonen (und vor allem: Internet-Zugangsgeräten) Daten abzugreifen oder gar Zugriff auf Bankkonten oder Benutzerzugänge zu erlangen. In Teil 12 unserer Serie „Sicherheit im Internet“ zeigen wir, welche Gefahren auf Smartphone-Nutzer lauern – und wie man ihnen begegnen kann

Aufmacher: Gustavo Fring via Pexels

Die Covid-19-Pandemie war nicht nur die Zeit des Corona-Virus, sondern auch eine gute Zeit für Smartphone-Viren. Cyberkriminelle nutzten die Gunst der Stunde und versteckten Malware überall dort, wo es die ratsuchenden Menschen im Netz hintrieb. Sie tarnten sie als Covid-19-Tracker, als Ratgeber für Corona-Symptome, als Regierungs-Apps oder auch als Clones von Konferenz-Apps wie Zoom oder Teams. „Wir haben Dutzende solcher böswilligen Versuche gesehen“, erinnert sich Lukáš Štefanko, Malware-Forscher beim Sicherheitssoftware-Anbieter ESET.  Unter anderem hat er auch die Ransomware CryCryptor entdeckt, die sich als offizielle Contact-Tracing-App der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada ausgab.

Sicherheit im Internet Teil 12: Das Smartphone, Sicherheitslücke in der Hosentasche weiterlesen

Was steckt im Smartphone? Folge 2: Der zentrale Chip (SoC)

Unsere Mini-Serie über das Innenleben von Smartphones beschäftigt sich in dieser Folge mit dem zentralen Baustein jedes Mobiltelefons: Dem sogenannten SoC, bei einigen Herstellern auch Mobilplattform oder Smartphone-Prozessor genannt. Wobei in diesen zentralen Smartphone-Chips in der Regel noch einiges mehr steckt als „nur“ die CPU. Aber lesen Sie selbst …

Was steckt im Smartphone? Folge 2: Der zentrale Chip (SoC) weiterlesen

Was steckt im Smartphone? Folge 1: Kamerasensor

Die Auseinandersetzung zwischen US-Präsident Trump und dem chinesischen Smartphone-Primus Huawei lenkte das Augenmerk der Öffentlichkeit deutlich auf die Frage, welche Komponenten eigentlich in modernen Mobiltelefonen stecken und von welchen Zulieferern sie stammen. In einer Mini-Serie beleuchten wir diese Frage und geben Einblick in die nicht selten weltweiten Lieferketten für diese wichtigen Bauteile. Folge 1: Der Sensorchip bzw. Kamerasensor

Aufmacherbild: (C) Huawei

Im Mai 2019 schlugen die Wellen hoch: US-Präsident Trump warf dem chinesischen High-Tech-Giganten Huawei Spionage vor und setzte das Unternehmen auf eine schwarze Liste. Binnen weniger Tage kündigten mehrere US-Firmen wie Google und Qualcomm an, die Geschäftsbeziehungen zu den im Smartphone-Markt sehr erfolgreichen Chinesen einzufrieren – sie waren von der durch die US-Regierung geschaffenen juristischen Fakten dazu gezwungen.

Was steckt im Smartphone? Folge 1: Kamerasensor weiterlesen