Archiv der Kategorie: Hintergrund

Inside KI: Künstliche Intelligenz und die Arbeitswelt

In unserer Reihe „Inside KI“ sprechen wir mit Dr. Leon R. Tsvasman, Hochschuldozent und KI-Experte, über verschiedene Aspekte Künstlicher Intelligenz. Diesmal im Fokus: KI und Arbeit. Insbesondere: Wie sehen Auswirkungen von KI auf die Arbeitswelt aus?

Aufmacherbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Inside KI: Künstliche Intelligenz und die Arbeitswelt weiterlesen

Inside KI: Kreativität und Innovation

In unserer Reihe „Inside KI“ sprechen wir mit Dr. Leon R. Tsvasman, Hochschuldozent und KI-Experte, über verschiedene Aspekte Künstlicher Intelligenz. Diesmal im Fokus: Kann eine KI auch kreativ und innovativ sein? Und wären künstliche Kreativität und maschinen-getriebene Innovation überhaupt erstrebenswert?

Aufmacherbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Inside KI: Kreativität und Innovation weiterlesen

Corona-App: Warum anonymisiert nicht 100% anonym bedeutet

Alle Experten sind sich einig: Wir werden noch lange mit dem Coronavirus leben müssen. Bis Medikamente und Impfstoffe zur Verfügung stehen, werden Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen weiterhin unser tägliches Leben prägen. Große Hoffnungen für den Weg zurück in eine relative Normalität werden dabei auf die „Corona-App“ gesetzt. Genauer gesagt: in eine Tracing-App. Sie soll dabei helfen, Infektionswege aufzuspüren und Personen zu warnen, die vorher mit möglicherweise Infektiösen Kontakt hatten. Eine wichtige Forderung an eine solche App ist, dass sie die Privatheit ihrer Nutzer gewährleisten muss. Beim Streit um die Frage, ob Kontaktdaten zentral oder dezentral gespeichert werden, äußerten Sicherheitsforscher und Datenschützer große Bedenken gegen das zentrale Modell. Doch warum eigentlich – wenn doch die Kontaktdaten ohnehin anonymisiert sind? Wer Antworten sucht, sollte das Konzept „Social Graph“ kennen.

Autor: Stefan Achleitner; Aufmacherbild: (C) Pixabay/Gert Altmann

Corona-App: Warum anonymisiert nicht 100% anonym bedeutet weiterlesen