Cloud-Sicherheit auch für den Mittelstand: Was eine Cloud-Plattform hier leisten kann

Die Cloud bietet auch dem Mittelstand großes Potential. Vor allem Themen wie Sicherheit, Datenschutz und Funktionalität. SkIDentity ist einer der Wächter, die beispielsweise prüfen, ob ein Personalausweis oder eine Gesundheitskarte echt sind, bevor der Zugang zu einer Anwendung erlaubt wird. Der Dienst „Cloud4Health“ wiederum sorgt dafür, dass Patientendaten völlig anonymisiert der Forschung zur Verfügung gestellt werden können. „Tresor“ ist eine sichere Cloud-Plattform die Dienste verschiedenster Anbieter zusammenfasst und erlaubt, dass diese Dienste sicher untereinander Daten austauschen. Für den Kunden entsteht so ein neuer Mehrwehrt.
Cloud-Sicherheit auch für den Mittelstand: Was eine Cloud-Plattform hier leisten kann weiterlesen

Datensicherheit beim Cloud-Computing konsequent erweitert: „Sealed Cloud“

Für Nutzer die ihre Daten in der Cloud speichern zählt vor allem eines: Sicherheit auf allen Ebenen. Dabei geht es nicht nur um Angriffe von Außen durch Hacker, sondern auch um Angriffe von Innen von Mitarbeitern aus den Rechenzentren selbst. Diesen „umfassenden“ Datenschutz beim Cloud-Computing gilt es also zu gewährleisten. Beispielsweise mit Konzepten wie der „Sealed Cloud“. Hier werden sogar die Serverschränke selbst physisch überwacht. Wird einer davon beispielsweise geöffnet lagert die „Sealed Cloud“ allen Daten sofort zusätzlich verschlüsselt auf andere Server aus und dann werden die Ursprungsdaten gelöscht. Wer also Sicherheit und Datenschutz in der Cloud gewährleisten möchte, der muss ein mehrstufiges Sicherheitskonzept bieten – wie beispielsweise das der „Sealed Cloud“.
Datensicherheit beim Cloud-Computing konsequent erweitert: „Sealed Cloud“ weiterlesen

Ab aufs Land: Wie das eCar auch dort rollt

Elektromobilität auf dem Land – das ist kein einfaches Unterfangen. Die weitere Verteilung von Ladestationen muss hier ebenso berücksichtigt werden wie die topografischen Gegebenheiten. Denn irgendwo im Nirgendwo mit seinem Elektroauto liegen bleiben – das möchte niemand. Daher werden beim Projekt „Grid Surfer“ die Erforschung genau dieser Aspekte der Elektromobilität gefördert. Wie ein Puzzlelteil soll sich so die nationale Plattform der Elektromobilität Stück für Stück entwickeln.
Ab aufs Land: Wie das eCar auch dort rollt weiterlesen

Visionäre, Forscher, Abenteurer – wenn digitale Wissenschaft auf Journalismus trifft