Archiv der Kategorie: Projekte

Wearables im Mittelstand – die intelligenten „Daten-Träger“

Aufmacherbild: (C) Vuzix.com

Wearable Devices können mehr als nur die Pulsfrequenz messen oder per Vibration auf eingehende Anrufe oder Nachrichten hinweisen. Sie dienen gerade in der Arbeitswelt zunehmend als intelligente Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Im Fokus stehen dabei sowohl die Steigerung von Effizienz und Produktivität als auch das Ziel, Belastungen für Körper und Gesundheit zu vermeiden. Erste Projekte und Anwendungen zeigen: Die kleinen Helferlein haben das Potenzial, unseren Arbeitsalltag umkrempeln.

Nicht selten kehren Wearables gewohnte Arbeitsprinzipien um. So schauen wir heute im Fall von „Unwissenheit“ auf unserem Smartphone oder Tablet nach – oder müssen einen stationären PC oder gar die gute alte Papierakte bemühen. Doch die tragbaren Helferlein machen ihren Träger zum „Daten-Träger“. Das könnte den Arbeitsalltag revolutionieren.

Wearables im Mittelstand – die intelligenten „Daten-Träger“ weiterlesen

Biohacking: Trend oder Wahnsinn?

RFID-Chips oder Sensorpakete unter der Haut, selbstgebastelte Gensequenzen oder Bakterien? Das ist keine Vision und kein Science-Fiction, sondern für einige Nerd-Pioniere schon heute Realität. Und morgen vielleicht ein Mega-Trend? In unserem Video gibt Experte Robin Cumpl einige Einschätzungen und Antworten dazu… Biohacking: Trend oder Wahnsinn? weiterlesen

Wenn GPS versagt – Indoor-Navigation

Wo finde ich im Krankenhaus die Zentralambulanz, wo sind die Badezimmerarmaturen im Baumarkt oder wo ist im Shoppingcenter der Apple-Store? Es wäre so einfach, wenn wir drinnen genauso einfach navigieren könnten wie draußen! Doch selbst wenn Navi-Apps die nötigen Innenraum-Daten hätten – in Gebäuden sind die Signale der GPS-Satelliten so gut wie nicht zu empfangen. Doch es gibt andere Lösungsansätze, die Indoor-Navigation ermöglichen sollen.

Wenn GPS versagt – Indoor-Navigation weiterlesen