Heute 19h30: IW – das Magazin mit den Schwerpunkten Medizin, Energie und 5G

Heute um 19h30 gibt es eine neue Live-Ausgabe von „Intelligente Welt – das Magazin“ Unser Schwerpunktthema ist Digitale Medizin. Wir zeigen neue Entwicklungen und Projekte aus diesem Bereich, berichten über Apps für Blinde und neue Techniken in der Notfallmeidzin. Außerdem haben wir den Schwerpunkt: #5G und #Medizin – wir waren vor Ort bei einer Veranstaltung, wo ausgelotet wurde, was sich die Medizin vom neuen Standard verspricht. Und: wir berichten – im Rahmen unseres Intelligente Welt Spezial „Energie“ auch vom BDEW Kongress 2017 wo Politik und Wirtschaft über Digitalisierung in diesem Bereich sprachen.
Außerdem berichten wir über die Preisverleihung des #DIHK Wettbewerbes „We do Digital“.
Also: volles Programm heute abend – wenn uns nicht ein Gewitter einen Strich durch die Rechnung macht. Wer nicht bei Facebook gucken will: einfach auf unserer Webseite www.intelligente-welt.de gucken. Mitdiskutieren? Fragen? Gerne hier direkt unter dem Stream. Oder per Twitter @intelliwelt Wenn es geht nehmen wir die Fragen live in die Sendung. Also – bis nachher…

Herausforderung Energiewende: Große Aufgaben führen zu cleveren Lösungen

Aufmacherbild: (C) Jan Boedecker via Wikimedia, CCBY 3.0

Das Ziel ist, von fossilen Ressourcen ebenso wie auch von der Atomkraft unabhängig zu werden, und gleichzeitig die Versorgung mit Energie zuverlässig und bezahlbar zu halten. Eine wirklich komplexe Aufgabe – doch die Arbeit an der Energiewende ist bereits in vollem Gange. Forschungseinrichtungen und Hochschulen tragen ebenso zu ihrem Gelingen bei wie Energieversorger, Unternehmen aller Größenordnungen, Thinktanks und gesellschaftliche Initiativen. Mit unserem Themenspecial „Herausforderung Energiewende“ geben wir einen Überblick über die vielen Initiativen und Ideen.

Es ist eine überaus anspruchsvolle Aufgabe, die sich Deutschland und Europa mit der Energiewende gestellt haben. Erneuerbare Energiequellen spielen bei der Lösung eine wichtige Rolle, aber keinesfalls die einzige. Das Gelingen der Energiewende wird auch von weiteren Faktoren und Herausforderungen wie dem Transport und der Speicherung von Energie, der bedarfsgerechten Steuerung des Stromnetzes sowie die Einsparung von Energie auf Verbrauchsseite abhängen.

Herausforderung Energiewende: Große Aufgaben führen zu cleveren Lösungen weiterlesen

Schnelltest für Herbizid-Resistenzen von Unkräutern

Aufmacherbild: (C) Intelligente Welt

Besonders problematisch für Landwirte ist es, wenn Unkraut eine Resistenz gegen die eingesetzten Herbizide aufweist. Um dies festzustellen, waren bislang aufwändige Labortests erforderlich. 
Dr. agr. Markus Sökefeld vom Institut für Phytomedizin, Abteilung Herbologie, an der Universität Hohenheim und seine Kollegen haben nun einen Schnelltest entwickelt, mit dem sich bereits auf dem Feld feststellen lässt, ob eine Herbizid-Resistenz vorliegt. Für den in Süddeutschland verbreiteten Ackerfuchsschwanz klappt die Bestimmung schon – jetzt soll das Verfahren auf andere Unkräuter ausgeweitet werden.

Schnelltest für Herbizid-Resistenzen von Unkräutern weiterlesen

Visionäre, Forscher, Abenteurer – wenn digitale Wissenschaft auf Journalismus trifft