Schlagwort-Archive: Supercomputer

09:59 – das Digitalmagazin: Digitale Retter bei Katastrophen * Tschüss Cassini * Carsharing-Zukunft IAA17

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, wenn Sie dieses Video abspielen wollen und unsere Videos hier auf der Seite sehen. 
Wenn Sie akzeptieren, werden Sie auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von uns inhaltlich stammen, aber von einem externen Dritten technisch angeboten werden.

Hier findet sich die YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Das findet sich in dieser Ausgabe des Digital-Magazins 09:59:

* Das Auto der Zukunft der Daimler AG fährt autonom, erkennt uns als Fahrgast und wird uns nicht mal mehr gehören.

* Viele Jahre hat sie uns beeindruckende Bilder vom Saturn gesendet. Jetzt geht ihr allerdings der Treibstoff aus und sie wird abstürzen: die Sonde Cassini.

* Anja Teuner, Kuratorin der Computerabteilung es Deutschen Museums in München vergleicht den Supercomputer Cray mit einem iPhone 4 und kommt zu einem erstaunliches Ergebnis.

* Egal ob Hurrikan, Erdbeben, Unwetter oder Großbrand – irgendwann kommen die Retter. Und die arbeiten mittlerweile digital.

09:59 – das Digitalmagazin: Digitale Retter bei Katastrophen * Tschüss Cassini * Carsharing-Zukunft IAA17 weiterlesen

Brain Race auf Hochtouren: Supercomputer simulieren das menschliche Gehirn

Aufmacherbild: (C) Forschungszentrum Jülich

Das Human Brain Project der EU und die Brain Initiative der USA sind nur zwei Beispiele: Forscher weltweit liefern sich ein „Brain Race“ um die Entschlüsselung der Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Dieses Forschungsgebiet gilt als eines der größten Mysterien: Unser Gehirn ist leistungsfähiger als jeder Supercomputer und verbraucht nur so wenig Energie wie eine Glühbirne – seine Komplexität zu verstehen und nachzubilden, könnte nicht nur die Medizin revolutionieren, sondern auch die Bereiche IT und Robotik.
Brain Race auf Hochtouren: Supercomputer simulieren das menschliche Gehirn weiterlesen