Schlagwort-Archive: ETH Zürich

Bauen 4.0: Digitalisierung am Bau

Die Digitalisierung ist längst auch in der Baubranche angekommen. Bauen soll in Zukunft digitaler, modularer und stärker automatisiert werden. Wir haben dazu zwei spannende Beispiele gefunden: das BIM-System (Building Information Modeling) von SAP und das NEST-Gebäude der Schweizer Einrichtungen EMPA und EAWAG, das von acht Professuren der ETH Zürich im Rahmen des Nationalen Forschungsschwerpunktes Digitale Fabrikation betreut wird.

Ganz wie es Ihnen lieber ist: Schauen Sie sich hier unser knapp vierminütiges Video zum Thema an – und/oder lesen Sie unseren ausführlichen Artikel:

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, wenn Sie dieses Video abspielen wollen und unsere Videos hier auf der Seite sehen. 
Wenn Sie akzeptieren, werden Sie auf Inhalte von YouTube zugreifen, die von uns inhaltlich stammen, aber von einem externen Dritten technisch angeboten werden.

Hier findet sich die YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Bauen 4.0: Digitalisierung am Bau weiterlesen

Brain Race auf Hochtouren: Supercomputer simulieren das menschliche Gehirn

Aufmacherbild: (C) Forschungszentrum Jülich

Das Human Brain Project der EU und die Brain Initiative der USA sind nur zwei Beispiele: Forscher weltweit liefern sich ein „Brain Race“ um die Entschlüsselung der Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Dieses Forschungsgebiet gilt als eines der größten Mysterien: Unser Gehirn ist leistungsfähiger als jeder Supercomputer und verbraucht nur so wenig Energie wie eine Glühbirne – seine Komplexität zu verstehen und nachzubilden, könnte nicht nur die Medizin revolutionieren, sondern auch die Bereiche IT und Robotik.
Brain Race auf Hochtouren: Supercomputer simulieren das menschliche Gehirn weiterlesen