Alle Beiträge von Hannes Rügheimer

1983 begann ich gemeinsam mit meinem damaligen Schulfreund Christian Spanik, unsere ersten Fachbücher und -artikel über Heimcomputer & Co. zu schreiben. Wer hätte damals gedacht, wie sehr diese Technik unser aller Leben umwälzen würde, und dass wir 25 Jahre später alle einen Hochleistungcomputer in unserer Tasche tragen würden? Seither begleite ich diese Entwicklung als Fachjournalist und bin nach wie vor fasziniert von der digitalen Revolution und ihren Auswirkungen.

Fraunhofer HHI präsentiert Panorama-Videostreaming auf der IFA

Aufmacherbild: (C) Fraunhofer Heinrich Hertz Institut, www.hhi.fraunhofer.de

In der „TecWatch”-Halle auf der Internationalen Funkausstellung geben Institutionen wie das Fraunhofer-Institut Einblicke in ihre Arbeit und aktuelle Entwicklungen. Eines der Highlights 2015 ist die am Stand des Fraunhofer-Heinrich-Hertz-Instituts präsentierte „Omnicam“ – eine 360-Grad-Umgebungskamera, mit der sich zum Beispiel Live-Events als Rundum-Panorama übertragen lassen.

Fraunhofer HHI präsentiert Panorama-Videostreaming auf der IFA weiterlesen

Fit für die Zukunft? Logistikbranche und Digitalisierung

Warum hat die Logistik-Branche nicht den Ruf als Schrittmacher bei der Digitalisierung, den sie eigentlich verdienen würde? Weil Logistik in Deutschland so perfekt funktioniert, dass sie von vielen einfach als selbstverständlich genommen wird. So zumindest eine These von Dorothee Bär, ihres Zeichens Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Anlässlich einer Keynote, die sie zur Eröffnung der Fachmesse TransportLogistic im Mai in München hielt, betonte Frau Bär, dass Deutschland nicht nur Fußball-, sondern auch Logistik-Weltmeister ist. Wenig bekannt, und trotzdem wahr: die Logistik ist hierzulande der drittgrößte Wirtschaftsbereich nach Handel und Automobilindustrie. Doch wie gut ist diese Branche für die Herausforderungen der Digitalisierung aufgestellt? Was ist neben technischen Lösungen noch erforderlich, um für die Zukunft gerüstet zu sein? In ihrer rund 11-minütigen Keynote gibt Dorothee Bär interessante Denkanstöße zu diesen Fragen – und zu Stichworten wie Same Day Delivery, vernetzten Verkehrsleitsystemen und geplanten Investitionen in den Breitband-Ausbau:

Fit für die Zukunft? Logistikbranche und Digitalisierung weiterlesen

Worum es beim Verkauf von Nokia HERE wirklich geht

<span style=“font-size: small;“>Aufmacherbild: HERE</span>

Spekulationen und Gerüchte gab es schon seit einiger Zeit, am 3. August wurde es offiziell: Nokia verkauft seine Navigationskarten-Tochter HERE für 2,8 Milliarden Euro an ein Konsortium der drei deutschen Auto-Giganten Audi, BMW und Mercedes.

Die meisten Wirtschaftsmedien und Analysten erklärten diesen Schritt damit, dass sich die drei Autohersteller von eventuell entstehenden Abhängigkeiten, insbesondere von Google, befreien wollten. Doch dies ist – wenn überhaupt zutreffend – allenfalls ein Teilaspekt hinter der Strategie von Audi, BMW und Mercedes.

Worum es beim Verkauf von Nokia HERE wirklich geht weiterlesen