Künstliche Intelligenz im Handel (2): Wird Big Data der Heilsbringer?

Aufmacherbild: Pixabay.com Je digitaler der Handel, desto analoger der Nutzen. Diesen vermeintlichen Widerspruch lösen Firmen und Forschungseinrichtungen zunehmend auf, indem sie praktische Lösungen mit künstlicher Intelligenz entwickeln, die die Verbraucher in die Läden locken. Durch große Datensammlungen könnten beide Seiten profitieren. Big Data ist das Schlüsselwort.

Künstliche Intelligenz im Handel: Hilft KI im Wettbewerb gegen Amazon & Co.?

Von großen Handelsunternehmen bis zu kleinen Händlern – der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) verspricht Wettbewerbsvorteile und Potenzial für mehr Wachstum. Europäische Firmen und Forschungseinrichtungen zeigen mit innovativen KI-Lösungen, dass der Zug für den Offline-Handel im Wettbewerb mit Amazon & Co. längst nicht abgefahren ist. Allerdings warnen die Experten, mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz … Künstliche Intelligenz im Handel: Hilft KI im Wettbewerb gegen Amazon & Co.? weiterlesen

Interview mit Bitkom-Präsident Achim Berg: Digitale Plattformen für B2B

Auf dem Digitalgipfel 2019 sprach Intelligente-Welt-Chefredakteur Christian Spanik mit Achim Berg, dem Präsidenten des IT-Branchenverbands Bitkom. Welche Chancen bei Deutschland bei Digitalen Plattformen? In welchen Branchen haben wir die besten Chancen, Standards für den Weltmarkt zu setzen? Welche Rolle spielt dabei der B2B-Bereich? Und welche strategischen Fehler sollten wir dabei vermeiden? Auf dem Digitalgipfel 2019, … Interview mit Bitkom-Präsident Achim Berg: Digitale Plattformen für B2B weiterlesen