Weichenstellungen für die Zukunft der Schiene: Einblicke in die World Rail Market Study

Die InnoTrans 2014 hatte auch dieses Jahr wieder einige Highlights zu bieten. Auch das Bühnenmagazin der Intelligenten Welt war auf der InnoTrans 2014. Gast auf der Bühne auch Vorstandsvorsitzender der Alstom Deutschland AG, Alf Henryk Wulf, der wichtige Einblicke in die World Rail Market Study gegeben hat.

Wie sieht es mit dem Wachstum für die Eisenbahn-Branche in den kommenden Jahren aus? Wie kanalisiert man das Wachstum unter ökologischen Gesichtspunkten in den kommenden Jahren? Antworten auf diese und viele weiteren Fragen die gab es auf der Bühne. Ganz entscheidend: Wie IT und Telekommunikation dabei helfen können beispielsweise Güterverkehr attraktiver zu machen oder die verschiedensten Verkehrsträger besser miteinander zu verknüpfen. Moderiert wurde das Bühnenmagazin der Intelligenten Welt von Robin Cumpl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.