Office 365, iPad und der schlimme Finger…

Was tun wenn man sich an der Hand verletzt und nicht mehr richtig Tippen kann. Klar: ein naheliegender Gedanke ist das alles zu diktieren, also Spracherkennung zu nutzen. Aber das heisst auch mal gleich neue Software installieren, kaufen, sich damit beschäftigen. Besser wäre es doch man nutzt einfach das was man hat. Beispielsweise Office 365 und ein iPhone oder iPad.

Die Intelligente Welt hat es einmal ausprobiert, wie gut es funktioniert Microsoft Office 365 auf dem iPad das zu diktieren was man dann auf dem PC noch nachbearbeiten möchte. Linguistische Katastrophe oder die neue Art seine Texte zu tippen? Unser Video hat die Antwort…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.