Schlagwort-Archive: Agritechnica

Schnelltest für Herbizid-Resistenzen von Unkräutern

Aufmacherbild: (C) Intelligente Welt

Besonders problematisch für Landwirte ist es, wenn Unkraut eine Resistenz gegen die eingesetzten Herbizide aufweist. Um dies festzustellen, waren bislang aufwändige Labortests erforderlich. 
Dr. agr. Markus Sökefeld vom Institut für Phytomedizin, Abteilung Herbologie, an der Universität Hohenheim und seine Kollegen haben nun einen Schnelltest entwickelt, mit dem sich bereits auf dem Feld feststellen lässt, ob eine Herbizid-Resistenz vorliegt. Für den in Süddeutschland verbreiteten Ackerfuchsschwanz klappt die Bestimmung schon – jetzt soll das Verfahren auf andere Unkräuter ausgeweitet werden.

Schnelltest für Herbizid-Resistenzen von Unkräutern weiterlesen

Big Data und Geofencing – moderne Technologien in der Landwirtschaft

Aufmacherbild: (C) Intelligente Welt

In der Landwirtschaft werden heute modernste Technologien eingesetzt. Das schließt auch die Tierhaltung mit ein. Wie uns Elmar Nieswand von der GEA Farm Technologies GmbH im Gespräch erklärt, geht es dabei aber nicht nur um Effizienzsteigerung und Erleichterungen für Landwirte, sondern auch ums Tierwohl sowie neue Möglichkeiten in der Beziehung zum Kunden. Im Idealfall gewinnen also Landwirte, Tiere und Verbraucher.

Big Data und Geofencing – moderne Technologien in der Landwirtschaft weiterlesen

Hightech für wetterfühligen Spargel – das Spargelthermometer

Aufmacherbild: (C) Bernard Leprince via itinerairegourmand.com

Den bei Gourmets beliebten Spargel anzubauen und in hoher Qualität zu ernten ist gar nicht so einfach – denn das Stangengemüse ist empfindlich und nicht zuletzt wetterfühlig. Qualitätseinbußen führen bei Spargelproduzenten schnell zu finanziell schmerzhaften Verlusten. Daher sorgen die Forscher des Deepfield Robotics Teams von Bosch mit Hightech dafür, dass sich die anspruchsvolle Pflanze möglichst wohl fühlt.

Hightech für wetterfühligen Spargel – das Spargelthermometer weiterlesen