So saugt man heute: ein Roboter-Staubsauger im Praxistest

Roboterstaubsauger: eine praktische Sache. Doch wie gut arbeiten und funktionieren die kleinen Alltagshelfer – und wie intelligent fahren sie die Böden ab um wirklich allen Staub zu erwischen? Wir haben einen Saugroboter durch die Staubhölle geschickt und über mehrere Wochen getestet. Dabei musste der Roboter-Staubsauger so ziemlich alles  über sich ergehen lassen. Und hat sich durchaus tapfer geschlagen. Allerdings kann man dennoch auf den normalen Staubsauger nicht ganz verzichten wenn man es wirklich sauber haben möchte.

Service wie aus einer Hand: Sicheres Cloud-Computing macht es möglich

„Go Berlin“ ist ein gutes Beispiel, wie Bürger von der Cloud profitieren können. Beispiel Umzug: „Go Berlin“ bündelt hier verschiedenste Dienste. Vom Meldeamt, über den Mitspiegel bis zum Angeboten von Umzugsunternehmern. Behördenleistungen und Wirtschaft werden so für den Bürger kombiniert. Dabei ist „Go Berlin“ aktuell noch ein Forschungsprojekt, das aber nicht nur für Umzüge, sondern für quasi alle Dienstleistungen für den Bürger denkbar ist. Entscheidend ist hier, das für das Cloud-Computing sehr hohe Datenschutzrichtlinien gelten.

Das Technologieprogramm „Trusted Cloud“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt die Entwicklung innovativer, sicherer und rechtskonformer Cloud-Lösungen, die sich insbesondere für den Einsatz im Mittelstand eignen.

Visionäre, Forscher, Abenteurer – wenn digitale Wissenschaft auf Journalismus trifft