Mit Papier zur Bühnenshow der InnoTrans?

Das ist doch eine echte Gewissensfrage die man sich bei der Vorbereitung des Bühnenmagazins „Intelligente Welt“ für die InnoTrans stellt: Passt Papier als Moderationskarten zu so einer Veranstaltung? Auf der einen Seite sind die kleinen Kärtchen echt praktisch, auf der anderen Seite hat das Pad mit seinen virtuellen Karten schon etwas… Na mal schauen was bis morgen draus wird…
Mit Papier zur Bühnenshow der InnoTrans? weiterlesen

Licht am Ende des Tunnels? Wie IKT Transport- und Logistik verändern wird

Die „Intelligente Welt – das Bühnenmagazin“ ist am Freitag, 26.09. live auf der InnoTrans in Berlin zu erleben. Wir gehen Fragen nach intermodalen Verkehrslösungen ebenso nach wie dem Sinn und Zweck und Nutzen von Open-Data für die Schiene und völlig neu gedachten dezentralen Sicherheitskonzepten für Züge. Als Gäste mit dabei: Alf Henryk Wulf, Alstom Deutschland, Thomas Strang, Intelligence on Wheels, Arnd Vogel, PTV Group, Wolfgang Inninger, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML  und Markus Hofman, Deutsche Bahn AG.

Das Bühnenmagazin ist dabei mehr als ein hochkarätig besetztes Gesprächs-Panel. Wir präsentieren die Gäste in einer kleinen Show, einem Magazin mit Filmen, Talks, Vorträge und kritischen Fragen. Denn die Intelligente Welt will nicht nur informieren sondern auch unterhalten. Moderator ist Robin Cumpl von der netproducer GmbH und Technik-Experte des ARD-Morgenmagazins.

Wer Fragen an unsere Gäste hat: redaktion@intelligente-welt.de.

Wir freuen uns auf Sie am Freitag, 26.09. in Halle 6.1 im PTI Hallenforum von 10 bis  11 Uhr.

Umstieg oder Ausstieg? Wagnis Update auf Office 365

Never change a running System… Das Motto kennt jeder der das Problem einmal kennengelernt hat wenn man etwa an einem Computersystem verändert hat, das eigentlich lief, man es eigentlich nur etwas besser machen wollte und dann ganz uneigentlich gar nix mehr ging… Aber irgendwann sollte es sein. Das Update von Office – denn unter anderem das mit dem Cloud-Speicher macht schon Sinn und die Office Apps fürs iPad einiges leichter… Dann wagen wir es mal…

Regel 1: (wenn machbar) sowas am späten Nachmittag erledigen. Dann wenn der eine oder andere schon im halben Feierabend ist nicht alle paar Minuten ein Mail reinkommt, die nicht warten kann.

Regel 2: Backup machen – man kann es gar nicht oft genug sagen… Und muss es dann auch selbst tun. Ich hab da meine Erfahrungen gemacht. Aus Überzeugung Backup-Spießer…. Also werfen wir die Maschinen an… Mal schauen was es morgen zu berichten gibt ;-)

 

Visionäre, Forscher, Abenteurer – wenn digitale Wissenschaft auf Journalismus trifft