Archiv der Kategorie: Forschung

Diesen Nutzen bringt ein Simulator für hochautomatisiertes Fahren

Die Zielsetzung bei hochautomatisiertem Fahren ist ja, dass der Fahrer sich zumindest zeitweise aus dem Verkehrsgeschehen ausklinken und anderen Tätigkeiten nachgehen kann. Deshalb könnte man meinen, dass ein Fahrsimulator für Fahrzeuge, die künftig mit solchen Systemen ausgestattet sein werden, nicht unbedingt naheliegt. Doch das Gegenteil ist der Fall – weshalb der Lehrstuhl für Mechatronik der Universität Duisburg-Essen ein Simulationssystem entwickelt hat, bei dem gerade Assistenzsysteme, Bedienkonzepte und autonomes Fahren im Mittelpunkt stehen.

Diesen Nutzen bringt ein Simulator für hochautomatisiertes Fahren weiterlesen

Verschlüsselung – Wie die Grundlage für sichere Daten von Angreifern missbraucht werden kann

Autor: Stefan Achleitner

Aufmacherbild: (C) HypnoArt via Pixabay, CC0 Public Domain

In jüngster Zeit häufen sich die Berichte über Verschlüsselungs-Trojaner und Würmer. Besonders der Kryptowurm WannaCry hat in den letzten Wochen weltweit enormen Schaden angerichtet und mehrere 100.000 Computer infiziert. Er verschlüsselt die Daten betroffener Anwender, um sie angeblich gegen Zahlung eines Lösegelds wieder freizugeben. Tatsächlich ist höchst ungewiss, ob so eine Zahlung dazu führt, dass man seine Daten zurückbekommt. In jedem Fall ist solche Schadsoftware ein Beispiel dafür, dass Technologien an sich völlig wertneutral sind. Verschlüsselungstechnik kann dazu dienen, vertrauliche Daten vor unberechtigten Einblicken zu schützen – oder eben auch zum Werkzeug für Erpresser werden.

Doch wie funktioniert Datenverschlüsselung überhaupt – und was steckt genau hinter den häufig gebrauchten Begriffen „symmetrische Verschlüsselung“ und „asymmetrische Verschlüsselung“?

Verschlüsselung – Wie die Grundlage für sichere Daten von Angreifern missbraucht werden kann weiterlesen