Alle Beiträge von Rene Wagner

„Was macht unsere Welt intelligent? Die 'eine' Antwort gibt es nicht: Jeden Tag beobachte ich aufs Neue, wie findige Denker und Tüftler mit cleveren, originellen, bahnbrechenden Erkenntnissen und Lösungen überraschen. Ein Zitat des belgischen Autors Petrus Ceelen kann ich nur unterschreiben: 'Wenn ich vor hundert Jahren auf die Welt gekommen wäre, hätte ich mit meinen zwei linken Händen nicht überlebt. Wenn ich in hundert Jahren auf die Welt käme, würde ich in all dem digitalen Kram untergehen. Ich bin froh, dass ich zur rechten Zeit geboren bin.' Schließlich leben wir in einer analogen Welt, die stetig neue digitale Begleiter entdeckt, und sie verlangt nach Einordnungen, Verknüpfungen, Orientierungshilfen.“

Künstliche Intelligenz im Handel: Hilft KI im Wettbewerb gegen Amazon & Co.?

Von großen Handelsunternehmen bis zu kleinen Händlern – der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) verspricht Wettbewerbsvorteile und Potenzial für mehr Wachstum. Europäische Firmen und Forschungseinrichtungen zeigen mit innovativen KI-Lösungen, dass der Zug für den Offline-Handel im Wettbewerb mit Amazon & Co. längst nicht abgefahren ist. Allerdings warnen die Experten, mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz nicht zu lange zu warten.
Künstliche Intelligenz im Handel: Hilft KI im Wettbewerb gegen Amazon & Co.? weiterlesen

Smart Cities à la Telekom: Europas Städte werden intelligenter

Aufmacherbild:  (C) Deutsche Telekom

Wird durch Smart Cities alles besser? Unternehmen und Institute, die an Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der intelligenten Städte beteiligt sind, glauben fest daran: Wenn Ressourcen, Mobilität, Infrastruktur und auch die Bewohner clever gesteuert werden, erhöhen sich Lebens- und Arbeitsqualität, Sicherheit und Effizienz. Eines der führenden Unternehmen auf diesem Gebiet ist die Deutsche Telekom, die schon in 18 europäischen Städten in zehn Ländern Smart-City-Lösungen installiert hat.
Smart Cities à la Telekom: Europas Städte werden intelligenter weiterlesen

Autonomes Fahren: Können deutsche Firmen international mithalten?

Wenn es ums autonome Fahren geht, reden zurzeit alle über die Google-Tochter Waymo, die schon eine ganze Flotte fahrerloser Autos auf die Straße schickt. Doch auch hierzulande will man beim Wettbewerb um die innovativsten Forschungsprojekte mindestens vorne mit dabei sein. Zahlreiche deutsche Firmen und Forschungsinstitute mischen bei der Entwicklung mit.
Autonomes Fahren: Können deutsche Firmen international mithalten? weiterlesen